Bernhard Kämpf siegt auf dem Brünig

Der Sigriswiler Eidgenosse Berhard Kämpf gewinnt die 122. Austragung des Bergkranzfestes auf dem Brünig dank einem gestellten Schlussgang zwischen dem Berner Matthias Glarner und dem Innerschweizer Benji von Ah.

Mehr Fotos von 2015

Erstmals sendete auch das Schweizer Fernsehen (SRF) vom Anschwinget bis zum Schlussgang über 8 Stunden live vom Brünig und transportierte so die einzigartige Atmosphäre in die Schweizer Wohnzimmer.

Zum Pressespiegel

Die Zusammenfassung im sportpanorama:

Mit Bernhard Kämpf entscheidet zum fünften Mal in Serie ein Berner Schwinger den Anlass für sich. Darüber hinaus sicherten sich die Berner Schwinger 10 der 20 abgegebenen Kränze. Sechs gingen an die Innerschweizer, vier an die Nordwestschweizer.
Zur kompletten Rangliste 

Das Organisationskomitee bedankt sich herzlichst bei allen Schwingern, Helfern, den anwesenden Medienschaffenden und speziell dem Schweizer Fernsehen SRF für den grossen Einsatz und die gute Zusammenarbeit.

Den treuen Festbesucherinnen und Festbesuchern danken wir für das zahlreiche Erscheinen und hoffen, dass sie einen unvergesslichen Tag in der Brünigarena erleben konnten.

Der nächste Brünigschwinget findet am 31. Juli 2016 (Verschiebungsdatum 07. August) statt. Der Vorverkauf startet am 1. Januar 2016: (werner.vonmoos(at)bruenigschwinget.ch / Telefon 041 678 10 94).

Freundliche Grüsse
OK Brünigschwinget